Sortiment

2014 Riesling Qualitätswein halbtrocken 1,0 L

2015 Riesling Qualitätswein trocken 1,0 L

2015 Riesling Qualitätswein trocken 0,75 L

2014 Riesling Qualitätswein feinherb

2015 Weißburgunder Qualitätswein trocken

2015 „Böhmer“ Zeltinger Schlossberg Riesling Qualitätswein trocken

2014 Zeltinger Riesling Kabinett trocken

2015 Zeltinger Himmelreich Riesling Kabinett halbtrocken

2012 Zeltinger Schlossberg Riesling Spätlese trocken

2014 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese trocken 

2014 Pinot Blanc* Qualitätswein trocken

2014 Graacher Domprobst Riesling Spätlese feinherb „Alte Reben"

2013 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese feinherb „Ur-Alte Reben"

2015 Riesling Kabinett

2015 Zeltinger Schlossberg Riesling Kabinett

2012 Zeltinger Schlossberg Riesling Spätlese trocken*

2014 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Kabinett

2014 Zeltinger Schlossberg Riesling Spätlese

2014 Graacher Domprobst Riesling Spätlese

2015 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese

2010 Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese*

2015 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese*

2011 Zeltinger Schlossberg Riesling Auslese

2012 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese

2015 Zeltinger Schlossberg Riesling Auslese*

2009 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Beerenauslese 375 ml

2006 Zeltinger Schlossberg Riesling Beerenauslese 0,75 l & 0,375 ml

2010 Zeltinger Himmelreich Riesling Eiswein** 0,375 L

2011 Zeltinger Sonnenuhr Riesling Trockenbeerenauslese 0,375 l

2014 Riesling - Extra trocken

2014 Riesling - Brut

2008 Pinot - Brut

Riesling vom Feinsten

Die Weine, die wir erzeugen, und die Lagen, aus denen diese stammen, waren schon vor über 100 Jahren von der Elite weltweit begehrt und sie sind es bei Kennern auch heute noch.

Es sind keine Zeitgeistweine, die nach Mode wechseln oder nach Rezept jeweils anders “gemacht" werden. Es sind gestandene Charaktere, Weine mit Struktur, Weine, die Herkunft zeigen, verwurzelt, so wie die alten Reben, tief im Schiefer. Dazu oft noch wurzelecht!


Ursprünglich und terroirgeprägt besitzen sie ein hohes Alterungspotenzial. Sie präsentieren sich mit einer Fülle feiner Aromen, geschmacklicher Tiefe und Komplexität bei gleichzeitiger Klarheit und Mineralität; dabei zartgliedrig und von spritziger Lebendigkeit ohne einen hohen Alkoholgehalt. 



Pfirsich, Aprikose, Apfel sowie Zitrusfrüchte und Kräuter sind typisch für die Aromatik unserer jungen und trockenen Weine. Bei den vollfruchtigen und edelsüßen Weinen finden Sie zusätzlich Quitte, tropische Früchte sowie Anklänge von Honig und Rosinen; oft unterlegt von einem Hauch salziger Mineralität.

Die Weine sind langlebig und entwickeln im Laufe vieler Jahre zusätzlich Komplexität durch Sekundär- und Tertiäraromen, die das geschmackliche Spektrum bereichern.


Mit unseren in nur einem einzigen Lesegang geernteten Trauben aus unseren besten Einzelparzellen (Rotlay, Schmitt, Anrecht) entwickeln sich Terroirweine vom Feinsten.

Passion kann man schmecken

Unser Weingut zählt heute zu den 100 besten Weingütern Deutschlands und zur Spitzengruppe der Mosel.

Viele Auszeichnungen und Bestnoten (Eichelmann, Gault Millau, Feinschmecker u. a.) belegen dies eindrucksvoll.
In der internationalen Presse erzielen Selbach Oster Weine beständig gute Noten (Robert Parker, Wine Spectator, Wine & Spirits, International Wine Cellar, La Revue du Vin de France, Wall Street Journal etc.).




Presseberichte

International zu Hause


Sie können die Weine von Selbach Oster in guten Restaurants, Hotels, in der First- und Businessclass an Bord internationaler Fluggesellschaften und auf Kreuzfahrtschiffen genauso finden wie in führenden Weinfachgeschäfte in Deutschland und auf allen Kontinenten.